Logo
 
Zur Lernplattform
Zur Lernplattform

Tatfunker funken um die Wette!

Am Ende eines jeden Schuljahres findet der Tatfunk-Wettbewerb statt. Eine Jury aus Radiojournalisten und Vertretern der Kooperationspartner hört sich die eingeschickten Sendungen an und wählt die jeweils drei besten Sendungen aus. Wenn dann auch noch der Projektverlauf, dokumentiert im sogenannten "Projektheft", überzeugt, dann geht's auf nach München zur Preisverleihung!

Die Sieger der vergangenen Schuljahre im Überblick und zum Nachhören:

Siegersendungen Tatfunk 2016/17

1. Preis: „Ich liebe dich, du siehst mich nicht – Obsession Stalking“. Eine Sendung des P-Seminars des Gymnasiums Kirchheim

2. Preis: „Die Zeit". Eine Sendung des P-Seminars des Gymnasiums Hilpoltstein

3. Preis: „MUART – Eine verkehrte Welt". Eine Sendung des P-Seminars des Pestalozzi Gymnasiums München

Siegersendungen 2015/16:

Siegersendungen 2014/15:

Siegersendungen 2013/14:

  1. Platz: Gymnasium Wittstock/Dosse: „Drei Damen vor´m Grill“ 
  2. Platz: Theresia-Gerhardinger Gymnasium am Anger, München:„NSU-Morde in München“
  3. Platz: Johannes Scharrer-Gymnasium, Nürnberg:"The Impossible – Ein englisches Mystery Hörspiel"

Siegersendungen 2012/13

  1. Platz: Gustav-Hertz Gymnasium, Leipzig "Schatten der Vergangenheit"
  2. Platz: Gymnasium Wittstock "Die Wurst im Kopf"
  3. Platz: Melanchton Gymnasium, Nürnberg"Mit dem Äffchen Phil auf Weltreise...

Siegersendungen 2011/12

  1. Platz: A.B. von Stettensches Institut Augsburg "EinSchnitt - Kleider machen Leute arm"
  2. Platz: Gymnasium Wittstock "Tat:Zeit - vom Urmensch zum Uhrmensch"
  3. Platz: Katharinen-Gymnasium Ingolstadt "... es ist noch früh genug zu spät"

Siegersendungen 2010/11

  1. Platz: Hans-Carossa-Gymnasium Landshut - "Angst?!"
  2. Platz: Egbert-Gymnasium Münsterschwarzach - "Social Networks -Gefangen im Netz?"
  3. Platz: Georg-Büchner-Gymnasium Düsseldorf - "Die Wurzel - folgt uns in die Rebellion"

Siegersendungen 2009/10

  1. Platz: Gymnasium Kircheim - "Schwule Mädchen - Lesbische Jungs"
  2. Platz: Gymnasium Wittstock - "Wir sind jung. Wir brauchen das Geld. Warum nicht mit Atomkraft"
  3. Platz: Melanchthon-Gymnasium Nürnberg - "Spurensuche in der Geschichte."

2009/10: Und hier gibt es die Sendungen auch noch zum nachhören:

1. Platz: "Schwule Mädchen - Lesbische Jungs" (28 MB)

2. Platz: "Wir sind jung. Wir brauchen das Geld. Warum..." (23 MB)

3. Platz: "Spurensuche in der Geschichte." (23 MB)

 

Siegersendungen 2008/09

  1. Platz: Gymnasium Hipoltstein - "Kürzer, schneller, besser - Heute schon gelebt?!"
  2. Platz: Hans-Carossa-Gymnasium Landshut - "School shooting"
  3. Platz: Gymnasium an der Hamburger Straße Bremen - "Generation Doof"

2008/2009: Und hier gibt es die Siegersendungen auch noch zum nachhören:

1. Platz: "Kürzer, schneller, besser - Heute schon ...?!" (24 MB)

2. Platz: "School shooting" (31 MB)

3. Platz: "Generation Doof" (23 MB)

 

Siegersendungen 2007/08

  1. Platz: Hans-Carossa-Gymnasium Landshut - "CgH13No3 – Adrenalin"
  2. Platz: Luisengymnasium München - "Meine Daten – offene Karten"
  3. Platz: Gymnasium Wittstock - "generadio"

2007/08: Und hier gibt es die Sendungen auch noch als MP3-Dateien:

1. Platz: "CgH13No3 – Adrenalin" (27 MB)

2. Platz: "Meine Daten – offene Karten" (24 MB)

3. Platz: "generadio" (13 MB)

Siegersendungen 2006/07

  1. Platz: Gymnasium Kirchheim - "Einmal unten – immer unten?"
  2. Platz: Christoph-Probst-Gymnasium Gilching - "Die Macht der Nacht"
  3. Platz: Hans-Carossa-Gymnasium Landshut - "Flashback Schule"

2006/07: Und hier gibt es die Sendungen auch noch als MP3-Dateien:

1. Platz: "Einmal unten – immer unten? ... (17 MB)

2. Platz: "Die Macht der Nacht" (8 MB)

3. Platz: "Flashback Schule ... (22 MB)

Siegersendungen 2005/06

Unter 25 teilnehmenden Schulen haben gewonnen:

  1. Platz: Gymnasium Hilpoltstein - "Sounds of Alltag"
  2. Platz: A.B. von Stettensches Institut Augsburg - "No Future"
  3. Platz: Staffelsee-Gymnasium Murnau - "My Generation"

Siegersendungen 2004/05

Unter 20 teilnehmenden Schulen haben gewonnen:

  1. Platz: Hans-Carossa-Gymnasium Landshut - "Erwachsen werden"
  2. Platz: Gymnasium Hilpoltstein - "Wenn Sport aufhört Spaß zu machen"
  3. Platz: Benedikt-Stattler-Gymnasium Kötzting - "Jugend lebt - aber wie!?!"

Teilnehmende Schulen 2003/2004

  • Augsburg: A.B. von Stettensches Institut "Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir"
  • Eggenfelden: Karl von Closen Gymnasium "Übermäßiger Alkoholgenuss bei Jugendlichen"
  • Germering: Max-Born-Gymnasium "Gewalt"
  • Hersbruck: Paul-Pfinzing-Gymnasium "Jugendträume/ Alles was verboten ist"
  • Marquartstein: Landschulheim Marquartstein "Aussteiger"
  • München: Luisengymnasium "Weltreise durch München/ Medienberufe"
  • Nürnberg: Sigmund-Schuckert-Gymnasium "Spaß ist gut!
  • Schweinfurt: Bayernkolleg "Europa-Eine Chance"